Takai Motorradhelme

Kauftipp!
Preis-Leistungs Empfehlung!

Takai Motorradhelme bieten Sicherheit für jedes Budget

Die gesetzlichen Richtlinien für einen Helm mit einem günstigen Preis zu verbinden fällt vielen Herstellern auch heute noch schwer. Dies gilt jedoch nicht für Takai Motorradhelme. Hier können auch Motorradfans, die nur gelegentliche Ausflüge unternehmen oder nur ein schmales Budget zum Kauf neuer Ausrüstung zur Verfügung haben, beruhigt fündig werden. Takai Motorradhelme haben sich daher auch im Laufe der Jahre als Zweithelm einen guten Namen gemacht. Takai MotorradhelmeDiese sind ideal dafür geeignet, wenn der eigene Helm eine Beschädigung aufweist oder sich eine andere Person dazu entschließt als Beifahrer an einer Tour teilzunehmen. Takai Motorradhelme sind aufgrund ihrer robusten Verarbeitung, die nicht zu Kratzern neigt auch sehr beliebt bei Schülern, die nach dem bestandenen Mofaführerschein einen Helm suchen, der bis zum Bestehen des Führenscheins wenige Jahre später problemlos verwendet werden kann. Takai Motorradhelme haben sich daher in den letzten Jahren zu einem der Marktführer im günstigen Preissegment entwickelt.

Die Auswahl an Takai Motorradhelmen hilft die Motorradsaison in vollen Zügen zu genießen

Takai JethelmeTrotz der günstigen Preise ist die Auswahl an Takai Motorradhelmen sehr umfangreich. Zum aktuellen Sortiment zählen so zum Beispiel

  • Jethelme
  • Integralhelme
  • Klapphelme und
  • Motocrosshelme.

Letztere sind für die Fahrt auf freien Strecken geeignet, bei welchen die Straßen verlassen werden, wodurch auch das Risiko eines Sturzes ansteigen kann. Was die Helme unabhängig vom Typ auszeichnet ist der Fakt, dass es sich zum Großteil um Unisex Modelle handelt. Bei diesen kann neben der Größe auch zwischen verschiedenen Designs ausgewählt werden. Das macht es möglich die Helme zum Beispiel an das Design des Motorrads anzupassen. Takai JethelWeiterhin im Angebot von Takai Motorradhelmen ist auch das passende Zubehör zu finden. Dies umfasst neben den klassischen Ersatzteilen auch unterschiedliche Visiere. Das macht es mit wenigen Handgriffen möglich, die Visiere bei einer Beschädigung einfach auszutauschen. Zusätzlich kann das Visier natürlich auch gewechselt werden, um an die Wetterverhältnisse oder die gewohnten Nutzungsgewohnheiten des Fahrers angepasst zu werden. Takai Motorradhelme bieten daher ausreichend Gelegenheit den Helm nach den eigenen Wünschen zu verändern.

Die Qualitätsmerkmale eines Takai Motorradhelms

Takai KlapphelmeWas einen Takai Motorradhelm über den fairen Preis hinaus auszeichnet, sind die Belüftungssysteme der angebotenen geschlossenen Helme. Die Belüftungsöffnungen befinden sich sowohl im Kinnbereich als auch am Oberkopf und den Hinterkopfbereich. Die ersten beiden Öffnungen lassen sich zudem bei Bedarf verschließen. Weiterhin verfügen diese Helmtypen von Takai Motorradhelmen ebenfalls über Atemabweiser, welche ein Beschlagen der Helme von Innen zu verhindern wissen. Trotz dieser nützlichen Funktionen und zusätzlichen Details ist das Gewicht der Motorradhelme von Takai so niedrig, dass der Tragekomfort während der Fahrt nicht eingeschränkt wird. Takai HelmeDies gilt besonders bei sehr hohen Temperaturen sowie in Kurven wenn die entstehenden G-Kräfte besonders deutlichen Druck auf den Körper des Fahrers ausüben. Da dies besonders im Nacken zu spüren ist verfügen Takai Motorradhelme hier über eine verstärkte Polsterung damit die verwendeten Materialien wie Polycarbonat keine Abdrücke im Nacken oder anderen Teilen des Kopfes hinterlassen. Mit einem Takai Motorradhelm wird somit der Helmpflicht genüge getan ohne dem Fahrspaß im Wege zu stehen.