Schuberth Motorradhelme

Kauftipp!
Preis-Leistungs Empfehlung!

Schuberth Motorradhelme – das kleine Stück Luxus für begeisterte Motorradfahrer

Schuberth MotorradhelmManches Unternehmen entdeckt erst Jahre nach der Firmengründung, welche Produkte wirklich die ganze Leidenschaft zu den Produkten zu Tage fördert. Ganz ähnlich verlief auch die Unternehmensgeschichte des heutigen Motorradhelmherstellers Schuberth. Dieser startete als Brauerei und zählt heute zu einem der bekanntesten Motorradhelmhersteller in Deutschland. Ursprünglich in Braunschweig Zuhause befindet sich der Firmensitz heute in Madgeburg. Von dort aus werden aktuelle nicht nur Motorradhelme, sondern auch Kopfschutzhelme für die Polizei, Feuerwehr oder das Militär angefertigt. Von den Anforderungen an einen Helm, der zum Beispiel im Nahkampf eines Soldaten bestehen muss profitieren auch Motorradfahrer, da diesen ebenfalls diese große Erfahrung Schuberth Helmebei der Herstellung neuer Motorradhelme zum tragen kommt. Das Vertrauen in die Produkte von Schuberth ist mittlerweile so groß, dass die Marke auch im Rennsport ein festes Zuhause gefunden hat. Aktuell zählen zum Beispiel

  • Marcel Schrötter
  • Filip Backlund
  • Jeremy Cook
  • Valerie Thompson und
  • Jan Halbich

zu den gesponserten nationalen und internationalen Rennfahrern. Schuberth nutzte damit nicht nur eine beliebte Werbefläche, sondern hilft durch ihre durchdachten Designs auch die Performance der Fahrer zu verbessern.

Schuberth Motorradhelme bieten eine umfangreiche Auswahl für Straße und Rennstrecke

Schuberth S2 Sport Zu den aktuellen Modellen von Schuberth zählen Helme sowohl für Gelegenheitsfahrer als auch professionelle Motorrad- und Motocrossfahrer. Eines der Merkmale eines Schuberth Motorradhelms ist die verstärkte Polsterung im Nacken. Diese wirkt sich besonders bei hohen Geschwindigkeiten sehr positiv aus. Hier wirken die G-Kräfte nicht nur auf den Körper, sondern in Kurven ganz besonders auf den Nacken. Mit der zusätzlichen Verstärkung erhöht sich auch der Tragekomfort, was gleichzeitig das Risiko von Druckstellen durch das Tragen des Helms verringert. Wie bei allen Helmherstellern, die ihre Produkte auch für Rennen zur Verfügung stellen, gelten nicht nur erhöhte Sicherheitsanforderungen, sondern ebenfalls die Testphasen im Windkanal als entscheidend bevor ein neues Produkt in den Handel kommt. Bei Schuberth Motorradhelmen, können sich die Käufer daher sicher sein, nicht nur einen Unfall oder Sturz unbeschadet zu überstehen, sondern auch auf der Strecke von dem Helm nicht eingeschränkt oder im Fahrverhalten behindert zu werden.

Die charaktieristischen Qualitätsmerkmale für Schuberth Motorradhelme

Schuberth IntegralhelmWährend der Testphasen im Windkanal wird von Seiten des Herstellers sehr großer Wert auf die Akustik des Helms gelegt. Gemeint ist damit natürlich, dass zum Beispiel der Fahrtwind unter dem Helm nicht wie ein dauerhaftes Rauschen wahrgenommen wird. Dies würde sich sonst nicht nur mit höherer Geschwindigkeit verstärken, sondern auch das Gehör vor eine große Herausforderung stellen. Mit einem Schuberth Motorradhelm bleibt jedoch dennoch sichergestellt, dass wichtige Geräusche während der Fahrt wie das Hupen anderer Verkehrsteilnehmer oder die Sirenen von Rettungsfahrzeugen weiterhin klar zu verstehen sind. Ein weiteres Qualitätsmerkmal von Schuberth Motorradhelmen zeigt sich bei der Schuberth C4Betrachtung des Belüftungsystems. Die Belüftungsschlitze befinden sich nicht nur auf der Front der Helme. sondern ebenfalls am Hinterkopf. Dies bedeutet, dass während der Fahrt ein konstanter Sauerstoffaustausch stattfindet. Darüber hinaus kühlt sich somit die Temperatur innerhalb des Helms ab, so dass auch im Hochzimmer bei spontanen Spritztouren keine Kreislaufprobleme entstehen. Die Motorradhelme von Schuberth zeichnen sich daher für alle Verwendungszwecke durch ihr professionelles Design und qualitativ hochwertige Verarbeitung aus.