Jethelme

Kauftipp!
Preis-Leistungs Empfehlung!

Mit einem Jethelm den Fahrtwind im Gesicht spüren

Der Begriff Jethelm ist längst zu einem Oberbegriff für eine ganze Reihen an Helmen mit unterschiedlichen Designs für Motorradfahrer geworden. Ein Merkmal, welches alle Jethelme dagegen gemeinsam haben ist die fehlende feste Kinnpartie. Jedoch ist es bei dem aktuell sehr großen Angebot an Modellen mittlerweile ebenfalls kein Problem Jethelme mit Sonnenschutz oder auch einem Visier zu erwerben. Zu den Jethelmen zählt auch ein Angebot der leicht zu verändernden Universalhelme. Das bedeutet, dass an dem Jethelm sehr wohl Vorrichtungen enthalten sind, um ein Visier oder auch eine Kinnpartie zu befestigen. Diese sind jedoch zumeist nicht im Lieferumfang enthalten und können daher nach Belieben montiert werden. Das erhöht den Nutzen der Helme für viele Motorradfahrer, besonders in Familien in denen sich mehrere Personen einen Helm als Mitfahrer teilen. Jede Person kann diesen dann ganz nach den eigenen Wünschen mit nur wenigen geübten Handgriffen verändern.