Crosshelme

Kauftipp!
Preis-Leistungs Empfehlung!

Mit einem Motocross Helm auch abseits der Strecke sicher unterwegs sein

Rennen oder sogar Sprünge im offenen Enduro – Gelände beim Motocross sind auch mit sehr viel Erfahrung mit einigen Risiken verbunden. Die Sicherheit des Kopfes ist daher beim Motocross einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl der Ausrüstung. Um genau diese Sicherheit auf die Bedürfnisse von Motocrossfahrern abzustimmen haben die Hersteller in den letzten Jahren immer technisch ausgefeiltere Motorcrosshelme speziell für Motocrossfahrer entwickelt. Einer dieser Gründe besteht in dem im Motocrossbereich recht häufig vorkommenden Steinschlag. Aufgrund der hohen Geschwindigkeiten und rasanten Kurven werden kleine Steine aus dem Erdreich gelockert. Erreichen diese den Helm ist eine besonders Polsterung im Gesicht notwendig, um die dort vorhandene Knautschzone zu maximieren. Motocross Helme verfügen daher traditionell über einen verlängerten Kinnbereich sowie einen Schirm, welcher einen Großteil aller von oben auf den Helm treffenen Steine effektiv vom Gesicht fernhält.