Bottari Motorradhelme

Kauftipp!
Preis-Leistungs Empfehlung!

Bottari Motorradhelme verleihen jeder Motorradtour einen Hauch von italienischen Dolce Vita

Bottari MotorradhelmBei Motorradausrüstung sind italienischen Marken der Konkurrenz oftmals einen Schritt voraus. Zu verdanken ist dies auch Unternehmen wie Bottari. Diese verfügen über ein sicheres Gespür wie Motorradfahrer sich auf ihren Maschinen auch modisch ausdrücken möchten. Dennoch kommt die Sicherheit bei den Designs niemals zu kurz. Bottari Helme verfügen zudem über einen klassischen Charakter, der es den Trägern nicht nur während einer Saison, sondern für viele Jahre den Kopf während der Fahrt vor schweren Verletzungen zu schützen.

Die wichtigsten Qualitätsmerkmale für Bottari Motorradhelme

Bottari JethelmDas wichtigste Qualitätsmerkmal für Mottari Motorradhelme stellt die kompromisslose Auswahl der Materialien dar. Hier wird immer den sichersten Materialien der Vorzug gegeben. Für Motorradfahrer bedeutet dies auch, wenn es sich vielleicht um den Kauf des ersten Helms handelt sicher zu sein mit der Marke Bottari immer ein Qualitätsprodukt zu erhalten. Das zeigt sich leicht an der qualitativ hochwertigen Verarbeitung. Diese hält oft nicht nur einem Sturz stand, sondern zeigt nicht selten auch nach mehreren starken Aufprällen keinerlei Beschädigungen sowie dünne Haarrisse auf der Oberfläche. Das ist besonders bei Motocrossfahrern von Vorteil. Da hier ein erhöhtes Risiko von Stürzen im offenen Gelände besteht, ist es ein leichtes mit einer guten Qualität und hochwertigen Verarbeitung die Kosten für die Neuanschaffung der Ausrüstung auf ein Minimum zu begrenzen.

Die aktuelle Auswahl für Helme der Marke Bottari

Die umfangreiche Auswahl an Motorradhelmen aus dem Hause Bottari umfasst unter anderemBottari Integralhelm schwarz

  • Bottari Integralhelme
  • Bottari Jethelme
  • Bottari Retrohelme und
  • Bottari Gummihelme.

Letztere bestehen wie es der Name bereits vermuten aus einem gummierten Kunststoff. Besonders bei Schlägen auf den Boden mit dem Kopf oder auch bei Auffahrunfällen neigt diese Materialwahl nicht dazu die Form zu verändern. Zudem wird die Schlagwirkung wesentlich besser verteilt. Dies führt dazu, dass der Kopf keine direkte Schlageinwirkung fühlt. Dies beugt zum Beispiel dem Schleudertrauma oder auch Gehirnerschütterungen nach einem Unfall vor. Bei Gummihelmen ist es jedoch sehr wichtig nach Unfällen den Helm genauestens zu untersuchen. Bereits bei den kleinsten Anzeichen einer Beschädigung ist es besser ein neues Modell auszuwählen. Das zweite Steckenpferd von Bottari zeichnet sich durch die klassischen Retrohelme aus. Diese sind vielen noch aus den Filmen der 60er Jahre bekannt, wurden jedoch von Bottari mit allen modernen Sicherheitsaspekten weiterentwickelt. Wer heute Motorrad oder Vespa fährt kann sich mit einem Bottari Retrohelm sicher sein immer von allen modernen Standards in Punkto Sicherheit profitieren zu können.

Was Sie beim Kauf des optimalen Motorradhelms von Bottari beachten sollten

Bottari JethelmDie Marke Bottari bietet sowohl Modelle mit Visier als auch ohne an. Das Visier erweist sich jedoch nicht nur als Schutz vor Insekten. Vielmehr hat sich das Visier in den letzten Jahren auch als ein wichtiger Schutzmechanismus für Allergiker erwiesen. Die steigende Anzahl an Hobbygärtnern hat besonders Pollenallergikern in den letzten Jahren stark zu schaffen gemacht. Mit einem Visier ist das Gesicht dagegen geschützt vor allen Pollen, selbst wenn diese mit den bloßen Auge nicht zu erkennen ist. Bottari HelmDa das Visier komplett geschlossen werden kann, müssen auch Menschen mit starken Allergien im Frühjahr nicht mehr auf den Start der Motorradsaison verzichten. Ein nicht unwesentlicher Punkt in der Auswahl stellt auch die Reinigung der Helme dar. Diese sollte stets mit wenigen Handgriffen zu bewerkstelligen sein. Vielfach reicht hier bei normalen Verschmutzungen sowie Staub bereits die Reinigung mit einem Mikrofasertuch. Besonders bei längeren Touren müssen somit keine Putzmittel mit im Gepäck verstaut werden.