Airoh Motorradhelme

Kauftipp!
Preis-Leistungs Empfehlung!

Airoh Motorradhelme – Rennspaß made in Italy

Airoh IntegralhelmDie Firma Airoh stammt aus Italien und hat sich in den letzten Jahren als Hersteller für Helme im Rennsport einen Namen gemacht. Mit einer gelungenen Kombination aus den neuesten Sicherheitsstandards und außergewöhnlichen Designs zählen Airoh Motorradhelme mittlerweile nicht nur auf den Rennfahrer zu ihren Käufern. Denn auch private Motocross oder Motorradfahrer fühlen sich auf der Straße mindestens so sicher wie auf den internationalen Rennstrecken. Die Preise für Airoh Motorradhelme verfügen zudem über unterschiedliche Preissegmente, so dass jeder von der Qualität von Airoh profitieren kann.

Das Angebot an Airoh Motorradhelmen

Airoh EndrohelmDa die Firma Airoh zum Großteil im Rennsport Zuhause ist befinden sich auch im Sortiment zum Groteil Helme für den Motocross Sport sowie Motorradfahrer, die nicht nur die offiziellen Verkehrswege, sondern auch gerne auf Rennstrecken ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Aktuell sind daher Helme in sieben unterschiedlichen Kategorien erhältlich. Dazu zählen

  • Klapphelme
  • Bike
  • Modular Line
  • Off Road
  • Urban Jet
  • Full Face und
  • Junior

In der letzten Kategorie befinden sich Helme, die speziell für Kinder entworfen worden. Diese schützen Kinder bei ihren Anfängen auf dem Motocross Bike und machen es somit auch für die Eltern einfacher ihren Kindern beim training zuzusehen. Airoh MotorradhelmWas bei allen Helmen von Airoh sofort ins Auge sticht ist die sehr große Anzahl an Designs. Hier haben private Käufer eine vergleichbare Auswahl wie professionelle Rennfahrer. Natürlich befinden sich auch einfarbige Modelle im Sortiment, die so ausreichend freie Fläche für Sponsoren bieten. Ein weiterer positiver Faktor, der bei fast allen Helmen von Airoh zum tragen kommt sind die vielen auswechselbaren Komponenten. Darunter fallen zum Beispiel das Innenfutter oder auch die Visiere. Sind letztere etwa durch einen Steinschlag beschädigt, lassen sich diese leicht mit originalen Ersatzteilen ersetzen. Das herausnehmbare Innenfutter lässt sich dagegen mit wenigen Handgriffen entfernen, um es zu waschen oder mit einem feuchten Tuch zu reinigen. So ist es sehr einfach Verschmutzungen oder auch Gerüche aus dem Innenfutter der Airoh Motorradhelme zu entfernen.

Die Qualitätsmerkmale von Airoh Motorradhelmen

Airoh EndurohelmDie Qualitätsmerkmale von Airoh Motorradhelmen beginnen bereits bei der Auswahl unterschiedlicher Schalengrößen. Unabhängig vom Kopfumfang kann sich daher jeder Verwender in seinem Helm entspannen und ganz auf die Strecke konzentrieren. Zusätzlich befinden sich in jedem Airoh Helme Belüftungssysteme, die für einen optimalen Luftaustausch während der Fahrt sorgen. Damit die Airoh Motorradhelme auch aerodynamisch allen Anforderungen der Fahrer entsprechen, werden diese noch vor der Markteinführung ausgiebig im Windkanal getestet. Hier zeigt sich wie der Fahrtwind über den Helm abgeleitet wird oder wo sich Schwächen des Entwurfs zeigen. Diese erfolgen mittlerweile nicht mehr am Zeichenbrett, sondern werden vollständig virtuell entworfen. Hier kann das Design bereits dreidimensionell betrachtet oder in Simulationen getestet werden. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die sehr sorgfältige Auswahl aller verwendeten Materialien. Hierbei zum Einsatz kommen zum Beispiel Materialien wie Thermoplast. Dieses schützt den Kopf zuverlässig bei Stürzen vor allen gängigen Verletzungen wie Gehirnerschütterungen oder auch ein Anschwellen des Gehirns. Gleichzeitig verfügen diese Airoh Motorradhelme bei vollen Schutzfunktionen über ein sehr geringes Gewicht. In Kurven oder bei hohen Geschwindigkeiten drück daher kein zusätzliches Gewicht auf die Schultern oder den Nacken. Diese Qualitätsmerkmale sorgen insgesamt gesehen dafür, dass der Kauf für sehr lange sicherstellt mit einem guten Gefühl die Straßen und Rennstrecken zu befahren.